Kontakt

NÖ Sozialpädagogisches Betreuungszentrum
Hollabrunn

Elsa-Brandström-Straße 1, 2020 Hollabrunn
T +43 (0)2952 2116
F +43 (0)2952 2116 773 199
E sbz.hollabrunn@noebetreuungszentrum.at

Unser Haus

Gebäude Elsa-Brandström-Str. 1ParkWohngruppeSchlüssel zum NeubauMädchen beim MalenFrisörFloristikKüche
Vorschaubild: Gebäude Elsa-Brandström-Str. 1
Vorschaubild: Park
Vorschaubild: Wohngruppe
Vorschaubild: Schlüssel zum Neubau
Vorschaubild: Mädchen beim Malen
Vorschaubild: Frisör
Vorschaubild: Floristik
Vorschaubild: Küche

Ja zur Zukunft, ja zu jungen Menschen!

Wir sind eine sozialpädagogische Einrichtung, die sozial benachteiligte und gefährdete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem Weg zu eigenverantwortlicher Bewältigung und Gestaltung ihres Lebens unterstützt.

Wir bieten ein breites Leistungsspektrum und führen:

  • Sozialpädagogische Wohngemeinschaften an der Adresse 2020 Hollabrunn, Elsa-Brandström-Straße 1, Telefon: 02952 2116
  • Sozialpädagogische Wohngemeinschaft Via Nova an der Adresse 2020 Hollabrunn, Neugasse 67, Telefon: 02952 2116
  • Brücke Hollabrunn - Kriseninterventionszentrum für die Bezirke Gänserndorf, Hollabrunn, Korneuburg, Mistelbach an der Adresse 2020 Hollabrunn, Elsa-Brandström-Straße 1, Telefon: 02952 2116
  • Lehrwerkstätten und Persönliche Empowerment Programme (für Kinder- und Jugendhilfe) an der Adresse 2020 Hollabrunn, Elsa-Brandström-Straße 1, Telefon: 02952 2116
  • Individualbetreuung in Appartments im Stadtgebiet Hollabrunn
  • Mutter - Kind - Haus Hollabrunn an der Adresse 2020 Hollabrunn, Brünnlgasse 2, Telefon: 02952 2116 - 773272

Unseren Betreuungsschwerpunkt in den sozialpädagogischen Wohngemeinschaften setzen wir auf weibliche Minderjährige bzw. weibliche junge Erwachsene. Damit sichern wir dieser Zielgruppe auch den für sie erforderlichen Erprobungs- und Schonraum. Wir nehmen Mädchen aus ganz Niederösterreich auf. Fallweise werden auch Mädchen aus anderen Bundesländern sowie Burschen (ohne Übernachtungsmöglichkeit) aufgenommen.

In unserer sozialpädagogische Wohngemeinschaft SYST-AIM mit Schwerpunkt systemische Familienarbeit nehmen wir Mädchen und Burschen im Pflichtschulalter stationär und teilstationär auf. Aufgrund der erforderlichen intensiven Kontakte mit den Familien der jungen Menschen und mit SystempartnerInnen beschränkt sich die regionale Zuständigkeit hier vorrangig auf den Bezirk Hollabrunn und an angrenzende Bezirke.

Im Mutter-Kind-Haus Hollabrunn betreuen wir schwangere Jugendliche bzw. schwangere junge Erwachsene sowie jugendliche und junge Mütter mit ihren Kleinkindern aus ganz Niederösterreich. Persönliche und berufliche Weiterentwicklung der jungen Mütter liegen ebenso im Fokus unserer Arbeit wie die Stärkung der jungen Frauen in ihrer Mutterrolle.

Sämtliche Wohn- und Arbeitsbereiche sind räumlich und organisatorisch klein strukturiert, gut überschaubar und weisen somit eine sehr persönliche, vertrauens- und beziehungsfördernde Atmosphäre auf. Insgesamt stehen rund 80 Betreuungsplätze zur Verfügung.

Unsere Auftraggeber sind Kinder- und Jugendhilfe, Sozialhilfe und AMS NÖ.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus unseren Foldern.